SVA und Partner bieten Ihnen umfassende Informationen über die wichtigsten Trends und Lösungen aus dem Bereich Storage-Technologie. Freuen Sie sich auf hochkarätige Fachvorträge zu aktuellen Neuerungen der führenden Hersteller.

Object-Scale-Out- und Cloud-Lösungen sowie strategische Storage-Plattformen sind nur einige der Themen unserer Top-Experten. Knüpfen Sie während der Ausstellung auch Kontakt zu Kollegen aus Ihrer und anderen Branchen – diskutieren Sie mit!

Kostenlos! Anmeldung und Info hier.

 
Uhrzeit AUSSTELLUNGS-BEREICH Saal 1
09.15 Eintreffen und Registrierung,
Ausstellungseröffnung
 
09.45 – 10.10   Begrüßung und Impuls
SVA Lösungen: BVQ, Liberyse, IDR
10.10 – 10.40   Hitachi Vantara: Hitachi Infrastructure Analytics Advisor (HIAA)
HIAA automatisiert Datacenter Operations und bietet jetzt u. a. auch Predictive Analytics und Machine Learning. Wir zeigen neue Wege zur IT-Ressourcen- und Budgetplanung, automatisiertes Beheben von Fehlern, bis hin zum autonomen Storage.
10.40 – 11.10   Fujitsu: ETERNUS Storage Transparent Failover
Unternehmenskritische Daten müssen rund um die Uhr verfügbar, sicher zugreifbar und ausfallsicher zu speichern sein. Passende hochverfügbare Lösungen sind gerade für viele kleinere Unternehmen zu komplex im Management und zu teuer. Wir erklären, wie eine Reihe von Funktionen der Fujitsu Storage ETERNUS DX- und ETERNUS AF-Serie Unternehmen gegen Katastrophen schützen – ohne Komplexität und hohe Kosten.
11.10 – 11:25 Pause  
11.25 – 11.55   Dell EMC: Scale Out und Object Use Cases für agile Infrastrukturen
Scale-Out-Infrastrukturen im Primärspeicherumfeld und die Integration in Object-Scale-Out-Lösungen von DELL EMC – erfahren Sie mehr über Use Cases und Public Cloud Features, die Sie mit Object-Scale-Out-Lösungen on-Premises in Ihrem Rechenzentrum darstellen können.
11.55 – 12.25   IBM: PowerVC – Software Defined Private Cloud mit IBM Power und Spectrum Scale
IBM PowerVC vereint als Cloud-Lösung Open-Source-Technologien (OpenStack, Open vSwitch) und IBM Spectrum Scale zu einer benutzerfreundlichen hoch skalierbaren Cloud-Lösung. Wir zeigen die im SVA-eigenen Labor in Wiesbaden aufgebaute Testumgebung als Beispiel.
12.25 – 13.30 Networking-Lunch
Ausstellung
 
13.30 – 14.00   Pure Storage: New Kids on the Block (-Storage)
Pure Storage – fünf Jahre in Folge führend im Tech Quadrant von Gartner? Erfahren Sie warum und was dies Ihnen konkret im Alltag bringt. Wir stellen den neuen All-Flash-Storage-Anbieter im Portfolio der SVA vor und zeigen anhand von Praxisbeispielen auf, wie Pure Storage das am schnellsten wachsende IT-Infrastruktur-Unternehmen am Markt werden konnte.
14.00 – 14.30   NetApp: Der Objekt Storage hält Einzug ins Unternehmens-Rechenzentrum
Object Storage ist nicht mehr nur ein Trend, sondern entwickelt sich immer mehr zur strategischen Plattform für wachsende Workloads und Services. Doch welche Möglichkeiten bieten sich Ihnen als Kunde? Anhand umgesetzter Projekte skizzieren wir Use Cases und Erfahrungen aus der Praxis.
14.30 – 15.00 Kaffeepause  
15.00 – 15.30   Virtual Instruments: IT – Leaks Beispiele & Stories aus der Praxis
Wir liefern Antworten: Wie Sie Performance-Probleme erkennen und eliminieren, Storage Investitionsentscheidungen absichern, warum Ihr Lastprofil entscheidend ist und wie Sie Risiko minimieren bei Cloud-First-Strategien.
15.30 – 16.00   HPE: Nimble Storage and Predictive Analytics
Einfach zu administrierendes HPE Flash Storage durch Nutzung von künstlicher Intelligenz; der Beginn vom Rechenzentrum der Zukunft - „HPE InfoSight“
ab 16.00 Networking:
Snacks & Drinks
 
 

Sponsoren


SVA SYSTEM VERTRIEB ALEXANDER GMBH
Borsigstraße 14 | 65205 Wiesbaden | Tel.: +49 6122 536-348 | Fax: +49 6122 536-399 | E-Mail: events@sva.de
http://www.sva.de | Geschäftsführung: Philipp Alexander, Sven Eichelbaum | Sitz der Gesellschaft: Wiesbaden
Registergericht: Amtsgericht Wiesbaden, HRB 10315